top of page

Hi, ich bin Julia.

Journalistin, Speakerin, Beraterin,

Dozentin, Gründerin von mamibrennt

Angebot

Ich halte Referate und Seminare; 

berate HR- und Führungskräfte;

konzipiere und veranstalte Events, Workshops & Diskussionsrunden;

nehme an Panel-Diskussionen teil;

gebe Interviews und schreibe für verschiedenen Medien.

Fokus-Themen

Parental Burnout

(Aufklärung & Prävention)

Vereinbarkeit von Kind & Karriere

Human Leadership

Female Empowerment

Faire Verteilung von Care-Arbeit

Gleichberechtigte Partnerschaft

Über mich

Ich bin ehemalige Strategiechefin eines Medienunternehmens, studierte Publizistin und Überlebende eines Parental Burnout.

Kontakt

Schreib mir, wenn du mit mir arbeiten möchtest: hello[at]juliapanknin.com

  • LinkedIn
  • Instagram

Kundinnen und Kunden

mamibrennt 

Mami brennt Neu.23.57.jpg

Was ist mamibrennt?

mamibrennt ist als feministische Bewegung zu verstehen, die sich für die selbstbestimmte und risikofreie Vereinbarkeit von Familie und Beruf – für alle – einsetzt. 

 

Wir wollen auf persönlicher Ebene helfen sowie den öffentlichen Diskurs befeuern, um längst überfällige, gesamtgesellschaftliche Veränderungen voranzutreiben. Mehr Infos...

  • Instagram
  • LinkedIn
  • Facebook

Upcoming & Past Events

In den Medien

ellexx.com, 03. Juli 2024

Beziehungen mit Narzissten können im Burnout enden

Tages-Anzeiger, 25. Juni 2024

«Könnte ich die Vaterrolle übernehmen, würde ich das Kind bekommen»

Blick, 17. Juni 2023

4 kluge Köpfe teilen ihre tiefsten Sorgen und Ängste

ZüriToday, 14. Juni 2024

Darum sind Babysitter fast nur weiblich

Tages-Anzeiger, 30. Mai 2024

Warum die Gesellschaft private Pflege-Arbeit absichern muss

ellexx.com, 29. Mai 2024

Das Imposter Syndrome hat mich ins Burnout katapultiert

Tages-Anzeiger, 25. Mai 2024

Warum «s Mami» plötzlich so gern in der Stadt tanzt

Tages-Anzeiger, 30. April 2024

Unbezahlte Arbeit gehört in den Lebenslauf – weil sie uns alle angeht

ellexx.com, 24. April 2024

«Nein» zu einem Job zu sagen, ist auch Burnout-Prävention

Tages-Anzeiger, 10. April 2024

Co-Parenting nach Trennung: «Es funktioniert, weil Geld kein Thema ist»

ZüriToday, 24. März 2024

Neues Publikum: Zürichs Nachtclubs wandeln sich

ellexx.com, 20. März 2024

Mein Burnout hat mein Verhältnis zu Geld verändert

Wir Eltern, 15. März 2024

«Ich fühlte mich als Versagerin»

Wir Eltern, 13. März 2024

«Rettung in letzter Sekunde»

Wir Eltern, 11. März 2024

«Das Weinen hörte nicht mehr auf»

persönlich.com, 01. März 2024

Mamibrennt: «Wir sind weder Medium noch Therapie-Ersatz»

Schweizer Illustrierte, 29. Februar 2024

Wahlzürcherin lanciert Plattform für Working Moms am Limit

ellexx.com, 22. Februar 2024

Burnout-Überlebende müssen ähnlich aufpassen wie Suchtkranke

Radio SRF3, 20. Februar 2024

Jenni Herren & Julia Panknin über «Parental Burnout»

Zürich24, 15. Februar 2024

«Karl der Grosse» lädt zur Diskussion

Tages-Anzeiger, 12. Februar 2024

Liebe Väter, wir müssen reden!

Annabelle Magazin, 31. Januar 2024

«Wir sind als Eltern ein besseres Team, wenn wir kein Paar sind»

ellexx.com, 10. Januar 2024

Ich spiel’ da nicht mehr mit!

ellexx.com, 12. Dezember 2023

Advent, Advent, das Mami brennt

ellexx.com, 01. November 2023

Wir sollten Frauen dankbar sein, wenn sie Kinder kriegen und Lohnarbeit leisten wollen

Blick, 29. Oktober 2023

Nur noch erschöpft: Eltern zwischen Arbeitsdruck und Familienstress

ellexx.com, 19. Oktober 2023

Ich schäme mich nicht (mehr) für mein Burnout

ellexx.com, 20. September 2023

Die Anforderungen an Working Moms sind schlicht zu hoch

Tages-Anzeiger, 06. September 2023

Analyse über Kaderfrauen mit Baby: Ihr Burn-out-Bekenntnis zeigt, wie stark sich die Arbeitswelt ändern muss

bottom of page